Die Geoposition dient u. U. nur zur regionalen Orientierung. Routenplaner | Karte mit © OpenStreetMap

Hörakustik-Meister|-Meisterin (m/w/d) in Münster (Aegidiimarkt)

Du hast Freude daran, anderen Menschen zu bestem Hören zu verhelfen, und liebst Deinen Beruf?

In unserem Institut versorgen wir unsere Kunden mit neuesten, innovativen und audiologisch sinnvollen medizintechnischen Produkten. In Beratung und Service messen wir uns an höchsten Qualitätsstandards. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass wir uns frühzeitig über neueste Entwicklungen und Trends informieren und uns fortlaufend weiterbilden.
Wir von HörConcept. setzen auf audiologische Kompetenz und langjährige Erfahrung, auf handwerkliches Know-how, freundlichen Service und eine moderne technische Ausstattung. Und wir halten ein umfangreiches Portfolio an neuester Hörtechnik aller führenden Hersteller bereit. 

Was wir uns von Dir wünschen:

  • Eine abgeschlossene Weiterbildung „Hörakustik-Meister-in“ oder gleichwertiger FH Abschluss
  • Leidenschaft für die Hörakustik
  • Empathievermögen und ein offenes Ohr für Deine Kunden

Doris Vercelli und ihr Team freuen sich, Dich kennenzulernen. Melde Dich gerne bei uns!

Deine Kontaktdaten

Kontaktiere uns, für weitere Infos zu dieser Stelle und unserer Arbeitsweise.

Kontaktdaten

das HörConcept
Aegidiimarkt 6
48143 Münster

Bewerbertelefon
0251 849 333 90
Bewerbung per E-Mail
doris.vercelli@dashoerconcept.de
https://www.dashoerconcept.de
Ansprechpartner
Doris Vercelli
Verdienstmöglichkeiten
Hörakustik-Meister|-Meisterin (m/w/d)

Berufserfahrung

0-2 Jahre: 39.600€ - 44.400€+
3-5 Jahre: 43.800€ - 45.600€+
6+ Jahre: 45.000€ - 50.400€+

Viele Faktoren haben einen Einfluss auf die Gehaltsfindung. Aus diesem Grund ist der gezeigte Gehaltsrahmen beispielhaft für die Suchregion anzusehen und kann in der letztendlichen Gehaltsrealisierung von den aufgeführten Werten abweichen.

Unser Gehaltsnavi bietet einen Orientierungsrahmen, der sich aus tatsächlich gezahlten Gehältern und unseren Empfehlungen zusammensetzt, sowie unter Berücksichtigung des Mindestlohns und einer 40-Stunden-Woche.

Das Jahresgehalt kann einem Festgehalt entsprechen, oder sich neben dem Grundgehalt aus vielen weiteren Bestandteilen zusammensetzen.

Diese variablen Bestandteile sind z. B.  Provisionen für Gerätekategorien, personenbezogene Provisionen oder Team-Boni, Fahrtkostenzulagen, Gesundheitszuschüsse oder auch Zuschüsse zur Kinderbetreuung.
Alle Vergütungsbestandteile sind in dem Gehaltsnavi enthalten und ergeben insgesamt das dargestellte Zieljahresgehalt.

Wie kannst Du nun ein gutes Zieljahresgehalt für Dich realisieren?

Folgende Punkte bieten eine positive Gesprächs- und Argumentationsgrundlage bei der Gehaltsfindung und in Gesprächen: Berufserfahrung insgesamt, aktuelle Markt- und Technologiekenntnisse, Tätigkeitsdauer und Bekanntheitsgrad im Arbeitsort, lokale Vernetzung, nachweisbare Erfolge, Bereitschaft zur Akzeptanz variabler Gehaltsbestandteile, eine aktive Gesprächsrolle im Vorstellungsgespräch, klare Signale zur individuellen Leistungsbereitschaft.

Wir bereiten Euch auf die kommenden Gespräche gut vor! Versprochen!