Die Geoposition dient u. U. nur zur regionalen Orientierung. Routenplaner | Karte mit © OpenStreetMap

Hörakustik-Meister|-Meisterin (m/w/d) in Dorsten

OHRWERK Hörgeräte steht für moderne Hörtechnik und Kundenorientierung.

Wir sind ein innovatives Unternehmen in der Hörakustik-Branche, das sich durch ein offenes und wertschätzendes Miteinander auszeichnet. OHRWERK Hörgeräte GmbH ist ein deutschlandweit stark wachsendes Filialnetzwerk mit aktuell 56 Fachgeschäften. Wir bieten unseren Kunden qualitativ hochwertige Hörgeräte sowie eine kundenorientierte, sehr individuelle Beratung und intensive Betreuung. Unsere Mitarbeitende arbeiten mit modernster Technologie, gleichzeitig steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. OHRWERK verbindet die Leistungsfähigkeit einer große Hörakustikgruppe mit einer persönlichen Wertschätzung für unsere Kunden und unsere Mitarbeiter. Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit stehen für uns an erster Stelle.

Entdecke die außergewöhnliche Arbeitsatmosphäre bei OHRWERK Hörgeräte.

Für unser Fachgeschäft in Dorsten suchen wir eine/n

Hörakustik – Meister*in mit Fachgeschäftsleitung (m/w/d)

Dein Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für die Zielerreichung des Fachgeschäfts
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Fachgeschäfts durch permanente Markt- und 
  • Wettbewerbsbeobachtung
  • individuelle Beratung und Anpassung von Hörgeräten und Sicherstellung der bestmöglichen apparativen Versorgung der Kunden
  • Ansprechpartner*in für besondere Kundenwünsche
  • Mitarbeiterführung-, Entwicklung und Ausbildung
  • Unterstützung bei der Erstellung des Umsatz-Budgets
  • eigenverantwortliche Überwachung der Lagerhaltung

Das bieten wir:

  • offener und vertrauensvoller Umgang
  • flache Hierarchien
  • Duz-Kultur
  • aktive Mitsprache
  • viel Platz zum Entfalten
  • individuelle Karriereplanung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

Unser Wunschprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Hörakustik Meister*in (m/w/d) oder gleichwertiger FH- Abschluss
  • Kommunikationsstärke, Überzeugungsfähigkeit und Empathie
  • Organisationstalent, Flexibilität sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter: bewerbung@ohrwerk-hoergeraete.de

oder melde Dich telefonisch in der Personalabteilung bei Bettina Dietzschold.

Deine Kontaktdaten

Kontaktiere uns, für weitere Infos zu dieser Stelle und unserer Arbeitsweise.

Kontaktdaten

OHRWERK Hörgeräte GmbH
Iglinger Straße 5b
86899 Landsberg am Lech

Bewerbertelefon
0151-25989796
Bewerbung per E-Mail
bewerbung@ohrwerk-hoergeraete.de
Direkt bewerben
www.ohrwerk-hoergeraete.de
Ansprechpartner
Bettina Dietzschold
Verdienstmöglichkeiten
Hörakustik-Meister|-Meisterin (m/w/d)

Berufserfahrung

0-2 Jahre: 39.600€ - 44.400€+
3-5 Jahre: 43.800€ - 45.600€+
6+ Jahre: 45.000€ - 50.400€+

Viele Faktoren haben einen Einfluss auf die Gehaltsfindung. Aus diesem Grund ist der gezeigte Gehaltsrahmen beispielhaft für die Suchregion anzusehen und kann in der letztendlichen Gehaltsrealisierung von den aufgeführten Werten abweichen.

Unser Gehaltsnavi bietet einen Orientierungsrahmen, der sich aus tatsächlich gezahlten Gehältern und unseren Empfehlungen zusammensetzt, sowie unter Berücksichtigung des Mindestlohns und einer 40-Stunden-Woche.

Das Jahresgehalt kann einem Festgehalt entsprechen, oder sich neben dem Grundgehalt aus vielen weiteren Bestandteilen zusammensetzen.

Diese variablen Bestandteile sind z. B.  Provisionen für Gerätekategorien, personenbezogene Provisionen oder Team-Boni, Fahrtkostenzulagen, Gesundheitszuschüsse oder auch Zuschüsse zur Kinderbetreuung.
Alle Vergütungsbestandteile sind in dem Gehaltsnavi enthalten und ergeben insgesamt das dargestellte Zieljahresgehalt.

Wie kannst Du nun ein gutes Zieljahresgehalt für Dich realisieren?

Folgende Punkte bieten eine positive Gesprächs- und Argumentationsgrundlage bei der Gehaltsfindung und in Gesprächen: Berufserfahrung insgesamt, aktuelle Markt- und Technologiekenntnisse, Tätigkeitsdauer und Bekanntheitsgrad im Arbeitsort, lokale Vernetzung, nachweisbare Erfolge, Bereitschaft zur Akzeptanz variabler Gehaltsbestandteile, eine aktive Gesprächsrolle im Vorstellungsgespräch, klare Signale zur individuellen Leistungsbereitschaft.

Wir bereiten Euch auf die kommenden Gespräche gut vor! Versprochen!